Hungertuch

Hungertuch

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Hungertuch" в других словарях:

  • Hungertuch — • Hungertuch am Hungertuch nagen (ugs.) »Hunger, Not leiden« »Hungertuch« hieß früher das Tuch, mit dem in der Fastenzeit der Altar verhängt wurde. Aus dem Brauch, das Fastenvelum zu nähen, um mit diesem den Altar zu verhüllen und die Gläubigen… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hungertuch — Sn erw. obs. phras. (15. Jh.) Stammwort. Zunächst bezeugt als Weihegabe für überstandene Hungersnot. Diese Bezeichnung geht dann auf die Fastentücher über, mit denen schon im 13. Jh. während der Fastenzeit die Altäre verhüllt wurden. Dies gibt zu …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Hungertuch — bezeichnet ein Fastentuch in der Liturgie der katholischen Kirche eine Arbeitshilfe für Gebet, Bildung und Öffentlichkeitsarbeit, die vom katholischen Hilfswerk Misereor herausgegeben wird, siehe Bischöfliches Hilfswerk Misereor #Misereor… …   Deutsch Wikipedia

  • Hungertuch — heißt die schwarze Altarbekleidung, die in der Fastenzeit aufgelegt wird (s. Fastentuch); (sprichwörtlich) am H. nagen, nichts zu leben haben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hungertuch — Hungertuch, Fastenlaken, in kath. Kirchen das Tuch vor dem Altar zur Verhüllung des Kreuzes während der Fastenzeit; davon sprichwörtlich, am H. nagen, nichts zu leben haben …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hungertuch — Hungertuch,das:amH.nagen:⇨hungern(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hungertuch — Am Hungertuch nagen: hungern, darben, ärmlich leben, sich kümmerlich behelfen. Das Wortbild geht auf das mittelalterliche Fastenbrauchtum der Altarverhüllung durch ein Fastenvelum zurück, das sich später zum Symbol des Fastens und der Buße… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Hungertuch — 1. Am Hungertuch nagen, macht schwächlich zu schlagen. – Fischart, Gesch., in Kloster, VIII, 408. »Der hungerig Wolff muss den lären Magen mit Sand füllen, dass er gewichtig sei ein Pferd niederzuziehen.« (Fischart, Gesch., in Kloster, VIII,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Hungertuch — Fastentuch; Palmtuch * * * Hụn|ger|tuch 〈n. 12u; bis zum 18. Jh.〉 Fastentuch, Tuch mit bibl. Szenen, bes. aus der Passion Christi, das in der Fastenzeit vor den Altar od. Chor gehängt wurde ● am Hungertuch nagen 〈fig.〉 Hunger leiden, nichts zu… …   Universal-Lexikon

  • Hungertuch — Hụn·ger·tuch das; nur in am Hungertuch nagen gespr, meist hum; kein Geld haben, arm sein …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Hungertuch, das — Das Húngertūch, des es, plur. die tǖcher, eigentlich, dem Frisch zu Folge, in einigen Gegenden, dasjenige schwarze Tuch, womit in der Fasten der Altar behänget wird, und dessen Nahme eine Anspielung auf die um diese Zeit in der Römischen Kirche… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»